Jahresbericht Jugendfeuerwehr 2014 – Zu Gast in der Partnergemeinde Illingen

Ein Highlight in unserer diesjährigen Jugendfeuerwehrarbeit war unser Besuch in Illingen. Die Jugendfeuerwehr unserer Partnergemeinde hatte uns zu ihrem  Berufsfeuerwehrtag eingeladen.

Nachdem alles ins Auto gepackt wurde, ging es am 19.09.2014 16 Uhr  in Wettelswalde am Gerätehaus los. 4 Mitglieder der Jugendfeuerwehr samt ihrer Betreuer machten sich auf die Reise nach Illingen.
Am späten Abend endlich angekommen, stärkten wir uns mit leckerer Pizza. Müde von der langen Fahrt  begann die Nachtruhe mit der Frage, was uns wohl in den kommenden Stunden erwartet.
Am Samstagvormittag kamen dann die Kids der Illinger Jugendfeuerwehr hinzu und der Berufsfeuerwehrtag begann.  Anschließend erfolgte eine Einweisung.
Danach begann die Ausbildung an den unterschiedlichen Stationen. Immer wieder rückten wir zu 12 Einsätzen aus,  z.B. Höhenrettung, Keller auspumpen, Großbrand im Gewerbegebiet und nachts sogar zu einem Flugzeugabsturz. Zum Glück handelte es sich aber nur um eine Übung.
Nach einer ereignisreichen Nacht wurde am Sonntag der Berufsfeuerwehrtag beendet und wir traten, auch etwas müde,  die Heimreise an.
Wir konnten unser Wissen erweitern und es war ein echtes Erlebnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.